Konzerttermine

Der Gladbecker Musikverein plant für den 20.November 2022 ein Chorkonzert in der

Stadthalle Gladbeck, sofern die Corona-Lage und die Corona-Richtlinien es zulassen.

Chorkonzert 2022 / 20.November 2022

Johannes Brahms

Ein deutsches Requiem

nach Worten der Heiligen Schrift, op. 45

Johannes Brahms um 1866 ( Quelle : Wikipedia

Der im evangelisch-lutherischen Hamburg groß gewordene Brahms orientierte sich bei der Auswahl seiner Texte nicht am traditionellen Kanon des Requiems als Totenmesse, sondern wählte aus Texten des Alten und Neuen Testamentes in der Fassung der Lutherbibel vor allem solche aus, in denen der Trost der Hinterbliebenen im Mittelpunkt steht. Brahms gestaltete sein Deutsches Requiem nicht als Trauermusik, sondern zum Trost derer, „die da Leid tragen“, also als eine von Ernst, Würde und Zuversicht getragene Musik für die Lebenden.

(Zitat: Wikipedia)

Das Deutsche Requiem gehört zum Repertoire des Gladbecker Musikvereins und wurde von ihm zum letzten Mal im Jahr 2013 in der Stadthalle Gladbeck aufgeführt.

Rechtzeitig vor der diesjährigen Aufführung werden wir hier auf unserer Homepage einige Hörproben aus der damaligen Aufführung veröffentlichen!

Nicht gefunden

Keine Seite gefunden. Etwas anderes Suchen?